Fortbildungen / Support 

Gerne unterstützen wir Fachpersonen, die mit dem SToRCH+ Programm arbeiten möchten. Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

Anwenderschulungen an der Universität freiburg / Schweiz

In unseren eintägigen Anwenderschulungen (Arbeitsumfang: 6 Stunden) an der Universität Freiburg (CH) erwerben die Teilnehmenden das theoretische und praktische Knowhow für die Durchführung eigener SToRCH+ Projekte.

Zielpublikum: Lehrpersonen; Sozialpädagogen; Heilpädagogen; Fachpersonen aus Beratungsstellen, Wohneinrichtungen und Freizeiteinrichtungen; Sexualpädagogen etc., die mit jungen Menschen (mit und ohne Beeinträchtigungen) zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Lebensplanung oder Elternschaft arbeiten wollen.

Alle Absolventen dieser Anwenderschulung erhalten die Möglichkeit, die Babysimulatoren nebst Zubehör für eine erste Erprobung vor Ort kostenlos auszuleihen.

Die nächste Anwenderschulung findet am Freitag, 24. Oktober 2014 statt.

 

inhouse-Schulungen in ihrer Einrichtung

Wir kommen auch gerne zu einer Inhouse-Schulung in Ihre Einrichtung. Direkt vor Ort unterweisen wir Ihr Team theoretisch und praktisch (Arbeitsumfang: 4 bis 5 h), sodass Sie für die Planung und Durchführung eigener SToRCH+ Projekte gerüstet sind.

Zielpublikum: Allgemeinbildende Schulen, Integrative Schulen, Sonderschulen, Berufsschulen, Wohnschulen, Wohneinrichtungen für Jugendliche und junge Erwachsene, Jugendhilfeeinrichtungen, Beratungsstellen, Freizeiteinrichtungen etc., die mit jungen Menschen (mit und ohne Beeinträchtigungen) zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Lebensplanung oder Elternschaft arbeiten wollen. (Teilnehmerzahl: 1 bis 10 Mitarbeitende der Institution)

Alle Absolventen einer Inhouse-Schulung erhalten die Möglichkeit, die Babysimulatoren nebst Zubehör für eine erste Erprobung vor Ort kostenlos auszuleihen.

Die Buchung einer Inhouse-Schulung können Sie jederzeit über den Shop auf dieser Webseite vornehmen. Dort finden Sie auch die Preise.

 

informationsveranstaltungen in ihrer Einrichtung

Sie möchten sich unverbindlich über SToRCH+ informieren? Wir bieten Ihnen eine 90-minütige Infoveranstaltung zum Kennenlernen des Programms.

Zielpublikum: Allgemeinbildende Schulen, Integrative Schulen, Sonderschulen, Berufsschulen, Wohnschulen, Wohneinrichtungen für Jugendliche und junge Erwachsene, Jugendhilfeeinrichtungen, Beratungsstellen, Freizeiteinrichtungen etc., die mit jungen Menschen (mit und ohne Beeinträchtigungen) zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Lebensplanung oder Elternschaft arbeiten wollen. (Teilnehmerzahl: unbegrenzt)

Die Vereinbarung einer Informationsveranstaltung können Sie jederzeit über den Shop auf dieser Webseite vornehmen. Dort finden Sie auch die Preise

 

technischen support

Die Bedienung der Simulationstechnik ist einfach und wird nach einer kurzen Einweisung in der Regel problemlos beherrscht. Im Zusammenhang mit der Simulationstechnik wird zudem ein Help Guide zur Verfügung gestellt, der alle Informationen zur Bedienung der Technik liefert.

Wenn Sie als Anwender des Programms Fragen zur Simulationstechnik haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Für den technischen Support im Falle von technischen Defekten an Simulatoren oder Zubehör, welche über babybedenkzeit GbR gekauft wurden, ist der Vertreiber zuständig. Genauere Informationen dazu finden Sie über www.babybedenkzeit.de  

 

Departement für Sonderpädagogik - Petrus-Kanisius-Gasse 21 - 1700 Freiburg