PUBLIKATIONEN

Orthmann Bless, D. (2012). Epidemiologie und Risiken der Gestation bei Frauen mit geistiger Behinderung. Medizin für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. 9(2), 75-84. (see full text)

Orthmann Bless, D. (2013). Zur Häufigkeit von Schwangerschaften und Geburten bei Frauen mit geistiger Behinderung. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete. 82(1), 22-34. (see full text)

Orthmann Bless, D. (2014). Forschungsprojekt: Die Entwicklung von Kindern intellektuell beeinträchtigter Eltern – eine Längsschnittstudie (SePIA-CH). In: Hebamme.ch / Sage-femme.ch. 11/2014 (see full text)

Orthmann Bless, D. (2014). Projet de recherche: Le développement des enfants de parents ayant une déficience intellectuelle – étude longitudinale (SePIA-CH). In: Hebamme.ch / Sage-femme.ch. 11/2014 (see full text)

Orthmann Bless, D. (2015). Erwachsenenalter und Elternschaft. In I. Hedderich,  G. Biewer, J. Hollenweger & R. Markowetz (Hrsg.). Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: utb, 496-500. ISBN 978-3-825-28643-9. (see abstract)

Orthmann, Bless, D., Chevalley, A. & Hellfritz, K.-L. (2015). Zur Entwicklung von Kindern intellektuell beeinträchtigter Eltern – Internationaler Forschungsstand. Zeitschrift für Heilpädagogik, 66(8), 364-371. (see full text)

Orthmann Bless, D., Hellfritz, K.-L. & Chevalley, A. (2015). Zur Entwicklung von Kindern geistig behinderter Eltern im Rahmen Begleiteter Elternschaft. Ein Beitrag zur Expertise II über Begleitete Elternschaft im Bundesland Brandenburg. Freiburg: Heilpädagogisches Institut der Universität Freiburg / Schweiz. (see abstract)

Orthmann Bless, D., Hellfritz, K. & Slokar, A. (2015). Cognitive requirements for parenting with particular focus on parents with intellectual disability. Journal of Cognitive Education and Psychology, Vol. 14, No 2. (see abstract)

Orthmann Bless, D. (2016). Grossesses et naissances chez des femmes ayant une déficience intellectuelle. Inserm. Déficiences intellectuelles. Collection Expertise collective. Montrouge: EDP Sciences, 1133-1139. (see full text)

Orthmann Bless, D. & Hellfritz, K.-L. (2016). Eltern mit geistiger Behinderung und ihre Kinder unterstützen. Evaluation zur Begleiteten Elternschaft in Deutschland. Befunde aus der SEPIA-D-Studie. Freiburg: Heilpädagogisches Institut der Universität Freiburg / Schweiz. ISBN 978-3-033-05468-4. (see abstract)

Orthmann Bless, D. & Hellfritz, K.-L. (2017). Eltern mit geistiger Behinderung. Zwischen Autonomie und notwendiger sozialer Unterstützung. Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik, 4, 49–57. (see abstract)

Orthmann Bless, D. & Hellfritz, K.-L. (2017). Zur Evaluation von Unterstützungsmaßnahmen für Eltern mit geistiger Behinderung. In D. Laubenstein & D. Scheer (Hrsg.) Sonderpädagogik zwischen Wirksamkeitsforschung und Gesellschaftskritik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (Tagungsband zur Sektionstagung der DGfE 2016 in Paderborn), 191-204. (see abstract)

Orthmann Bless, D. & Petitpierre, G. (2017). Les parents ayant une déficience intellectuelle - Entre autonomie et soutien social indispensable. Revue suisse de pédagogie spécialisée. 2/2017, 52-67. (see abstract)

Orthmann Bless, D., Hinni, C. & Hellfritz, K.-L. (2018). Zwei Mütter – zwei Kinder. Eine vergleichende Fallstudie zur Entwicklung von Kindern intellektuell beeinträchtigter Eltern. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 87(1), 27-41, doi 10.2378/vhn2018.art03d. (see poster

Informationsmaterial

SToRCH+ >>>

Eltern mit geistiger Behinderung und ihre Kinder unterstützen. Evaluation zur Begleiteten Elternschaft in Deutschland. Befunde aus der SEPIA-D-Studie >>>

Medien

Magazin insieme (3/2017). Mit dem Baby-Simulator den Ernstfall üben. >>>

insieme (3/2017). S'exercer aux situations de crise avec une poupée imitant les nouveaux-nés. >>>

Fachzeitschrift CURAVIVA (5/2018). Praktische Alltagsfähigkeiten zählen am Ende mehr als der IQ >>>

Departement für Sonderpädagogik - Petrus-Kanisius-Gasse 21 - 1700 Freiburg