Home » Doktoratsprogramm » Forum » Forum DE

Forum für Doktorierende

 

25. September 2013: Eröffnungssitzung:
  
Eine offene Form wünschten sich die Doktorierenden, die sich zum ersten Forum im Rahmen des Doktorandenprogramms "De Civitate Hominis" trafen. Die Themen können variieren und entsprechen den aktuellen Fragen der Teilnehmenden. Dabei kommen verschiedene Methoden zum Tragen, und die Veranstaltung muss auch nicht immer im Seminarraum stattfinden. So sind ebenfalls Ausstellungsbesuche oder Filmvorführungen mit anschliessender Besprechung denkbar. Eine Konstante bleibt aber die Aufteilung in einen thematischen und einen praktischen Teil. Auf dem Weg zur Dissertation gibt es nämlich Stolpersteine, die überwunden werden wollen. Wo möglich, wird das Doktoranden-Forum mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Das nächste Forum findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2013, statt. Thema sind die verschiedenen Lesetechniken der Doktorierenden. Alle Teilnehmenden präsentieren ihren je eigenen Stil und begründen, warum sie genau diese Lesetechnik anwenden. Anschliessend stellt der Koordinator der Doktoratsschule geeignete elektronische "Helferlein" vor.
Ein Einstieg in die Mitarbeit beim FORUM ist jederzeit möglich. Auskünfte über Ort und Zeit des nächstens Treffens gibt Dr. Thomas Ebneter - thomas.ebneter@unifr.ch


Doktoratsprogramm DE CIVITATE HOMINIS - Avenue de l'Europe 20 - CH-1700 Fribourg - Tel +41 26 / 300 7410 - Fax +41 26 / 300 9783
barbara.hallensleben@unifr.ch - Swiss University